Vollsperrung der Autobahn

Mehrere Verletzte nach Unfall auf der A7 bei Göttingen

Göttingen - Wegen eines schweren Lastwagenunfalls mit vermutlich vier Verletzten ist die Autobahn 7 bei Göttingen am Montagnachmittag Richtung Süden zunächst voll gesperrt worden.

Bei dem Unfall habe nach ersten Erkenntnissen ein Lastwagenfahrer beim Wiedereinscheren mit seinem Lkw ein Wohnmobil übersehen und das Fahrzeug auf einen anderen Laster geschoben, sagte ein Polizeisprecher. 

In dem Wohnmobil seien mindestens zwei Menschen eingeklemmt und schwer verletzt worden, auch die beiden Lkw-Fahrer wurden verletzt. Die Bergungsarbeiten zwischen den Anschlussstellen Göttingen-Nord und Göttingen dauerten am frühen Abend an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Neue Union: CDU/CSU positionieren sich für Schulz und Co.

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

Diese Promis bekennen sich zu Bitcoin - und sagen das voraus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

China baut Militärstützpunkte im Südchinesischen Meer aus

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Das sind die teuersten Promi-Flitzer aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Fledermäuse überwintern gern im Harz - Bestand leicht zurückgegangen

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Interne Kritik an Ablehnungshaltung der Niedersachsen-FDP

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Triebwagen fährt gegen umgestürzten Baum

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Vermisstes Flugzeug gefunden - Pilot ist tot

Kommentare