Mit mehr als vier Promille vom Rad gefallen

+

Cuxhaven - Mit mehr als vier Promille Atemalkohol ist ein Radfahrer in Cuxhaven unterwegs gewesen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, waren Passanten auf den 48-Jährigen aufmerksam geworden, als dieser mehrfach von seinem Fahrrad stürzte. Die Beamten testeten den Mann mit einem sogenannten Alkomaten und ließen eine Blutprobe entnehmen. Sie ermitteln nun wegen Trunkenheit im Verkehr gegen ihn. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Merkel und Johnson gesprächsbereit - aber hart beim Brexit

Die Pokémon und der Killerhai

Die Pokémon und der Killerhai

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag

Dachstuhl brennt nach Blitzeinschlag

Tödlicher Schuss eines Polizisten in Stade: Ermittlungen aufgenommen

Tödlicher Schuss eines Polizisten in Stade: Ermittlungen aufgenommen

Mit Hasch und Koks auf Reisen: Mann versteckt Drogen in Unterhose

Mit Hasch und Koks auf Reisen: Mann versteckt Drogen in Unterhose

Mann flüchtet vor Polizei und verursacht tödlichen Unfall

Mann flüchtet vor Polizei und verursacht tödlichen Unfall

Kommentare