Anzahl in Niedersachsen gestiegen

Gut 2000 Sexualstrafverfahren im ersten Halbjahr eingeleitet

Osnabrück - In Niedersachsen ist die Zahl der Sexualstrafverfahren einem Bericht der "Neuen Osnabrücker Zeitung" zufolge im ersten Halbjahr 2016 deutlich gestiegen.

Wie die Zeitung unter Berufung auf das Justizministerium des Landes schreibt, wurden in den ersten sechs Monaten insgesamt 2046 Verfahren bei den Staatsanwaltschaften eingeleitet. Das seien knapp 17 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2015 - damals waren es 1750.

Eine Ministeriumssprecherin erklärte mit Blick auf die Halbjahreszahlen: "Ob die Anzahl der Verfahren gegenüber den Vorjahren angestiegen sein wird, kann zu diesem Zeitpunkt nicht verlässlich prognostiziert werden."

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Simbabwes neuer Präsident will die Wirtschaft ankurbeln

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Ferienvilla - und jeder kann dort Urlaub machen

Wow! Mats Hummels und Cathy zeigen ihre Ferienvilla - und jeder kann dort Urlaub machen

Ärztin muss wegen Abtreibungswerbung Geldstrafe zahlen

Ärztin muss wegen Abtreibungswerbung Geldstrafe zahlen

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Das sind die teuersten Sportwagen aller Zeiten

Meistgelesene Artikel

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Angreifer auf Rettungskräfte hatte über zwei Promille im Blut

Angreifer auf Rettungskräfte hatte über zwei Promille im Blut

Kommentare