Einfluss auf den Betreuungsalltag

Mehr elterngeführte Kitas in Bremen und Niedersachsen

Bremen/Hannover - Mit dem wachsenden Bedarf an Betreuungsplätzen für Kinder steigt auch die Zahl der elterngeführten Kitas. "Sie sind anerkannte Träger und sie sind nachgefragt", sagte Martina Ernst von der Landesarbeitsgemeinschaft Elterninitiativen Niedersachsen/Bremen.

In der vergangenen Jahren seien in beiden Bundesländern viele neue Elterninitiativen entstanden. Nach aktuellen Zahlen der Bertelsmann-Stiftung über frühkindliche Bildungssysteme sind in Niedersachsen knapp elf Prozent der Kitas Elterninitiativen. Im Nachbarland Bremen sind es rund 29 Prozent.

Als anerkannte Träger der Jugendhilfe erhalten Elternvereine finanzielle Förderung. "Eltern müssen in der Regel nur das zahlen, was Eltern auch bei kommunalen und freien Trägern zahlen müssen", sagte Ernst. Nach Angaben von Kirsten Köcher vom Verbund Bremer Kindergruppen sind elterngeführte Kitas oft kleine Einrichtungen, die familiennah arbeiten. Wer sein Kind in eine solche Einrichtung gibt, kann Einfluss auf den Betreuungsalltag nehmen. Eltern müssen sich aber auch engagieren, etwa im Vereinsvorstand oder bei Aufgaben wie Putzen, Waschen oder Kochen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert

Deutschlands Weltmeister von Mexiko entzaubert

Enttäuschung bei Brasilianern - Zuber rettet Schweiz 1:1

Enttäuschung bei Brasilianern - Zuber rettet Schweiz 1:1

„Griff ins Klo, Mexiko“: Das schreibt die Presse zur DFB-Pleite

„Griff ins Klo, Mexiko“: Das schreibt die Presse zur DFB-Pleite

Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Public Viewing an der Freudenburg in Bassum

Meistgelesene Artikel

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Mit 16 ans Steuer - Niedersachsen will Vorreiter sein

Eine Badesee-Toilette mit fünf Stufen löst in Hildesheim Debatten aus

Eine Badesee-Toilette mit fünf Stufen löst in Hildesheim Debatten aus

Zoll beschlagnahmt 151.000 Zigaretten in Limousine nahe Friedland

Zoll beschlagnahmt 151.000 Zigaretten in Limousine nahe Friedland

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.