Mehr als 580 000 Beschäftigte in der Gesundheitsbranche

+
Die Medizinische Hochschule Hannover ist das größte Gesundheitsunternehmen. Foto: C. Seidel/Archiv

Hannover - In der niedersächsischen Gesundheitsbranche arbeiten mehr als 580 000 Menschen.

„Sie zählt zu den stärksten Wirtschaftszweigen in Niedersachsen, wir haben hier ein riesiges Potenzial für die Schaffung weiterer sozialversicherungspflichtiger Arbeitsplätze“, sagte Sozialministerin Cornelia Rundt (SPD)am Donnerstag in Hannover. Der Anteil der Erwerbstätigen am Arbeitsmarkt betrage 15,1 Prozent und liege damit beispielsweise deutlich vor der Automobilfertigung. Größtes Unternehmen ist dabei die Medizinische Hochschule Hannover mit mehr als 8000 Mitarbeitern und einer Wertschöpfung von rund 430 Millionen Euro.

dpa

Mehr zum Thema:

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Beraterin: Trump veröffentlicht seine Steuerunterlagen nicht

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Wann eine Teilqualifizierung sinnvoll ist

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Prinzessin Caroline von Monaco feiert 60. Geburtstag

Meistgelesene Artikel

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare