65 Kilometer für krebskranke Kinder

X-Mas Ride: Hunderte Biker-Weihnachtsmänner im Korso auf Spendentour

Hunderte Biker waren dabei: Zum achten Mal sausten Motorrad-Weihnachtsmänner und Engel im Rahmen des X-Mas Ride für den guten Zweck durch Kiel.

Kiel – Wer am Samstag durch die Kieler Innenstadt gegangen ist, konnte sie kaum überhören: Hunderte Motorrad-Weihnachtsmänner und Frauen versammelten sich bereits im achten Jahr in Folge zum X-Mas Ride, einem weihnachtlichen Biker-Korso über eine Strecke von 65 Kilometern. Doch die Aktion ist nicht nur zum Spaß, denn fleißig sammelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer Spenden für das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein.

StadtKiel
Einwohner247.548
Fläche118,6 km²
BundeslandSchleswig-Holstein

X-Mas Ride in Kiel: 400 bis 750 Biker-Weihnachtsmänner für Spenden unterwegs

Im niedersächsischen Varel haben sich Biker bereits zum Nikolaustag zu einem Korso versammelt, um an Zuschauerinnen und Zuschauern kleine Geschenke zu verteilen. In Kiel veranstalteten als Weihnachtsmann verkleidete Biker nun wieder den X-Mas Ride. Die Veranstalterinnen und Veranstalter davon aus, dass rund 400 bis 500 Biker dabei gewesen seien. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rettungsdienstes vor Ort schätzten die Teilnehmerzahl sogar auf 750. Fest steht: Am Samstag war ganz schön was los auf den Kieler Straßen.

X-Mas Ride Biker-Konvoi für guten Zweck: Deutlich mehr Weihnachtsmänner als im Vorjahr

Im vergangenen Jahr hatte Corona die Aktion stark eingeschränkt, damals konnten gerade einmal hundert Biker an dem Korso teilnehmen. In diesem Jahr durften es weitaus mehr sein. Insgesamt fand das weihnachtliche Motorrad-Spektakel bereist zum achten Mal statt. Dabei legen die Biker eine Strecke von 65 Kilometern zurück. Damit sammeln sie Spenden für den guten Zweck: Der Erlös geht an die Kinderonkologie des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein. Doch nicht nur Biker sind aktuell in Sachen Weihnachtssimmung und guter Zweck auf den Straßen unterwegs: Vielerorts fahren viele buntgeschmückte Traktoren bei der Lichterfahrt mit dem Motto „Ein Funken Hoffen“ durch Norddeutschland.

Hunderte Motorrad-Weihnachtsmänner fahren durch die Kieler Innenstadt.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr aus ihrer Umgebung, Deutschland und der Welt – jetzt kostenlos anmelden!

Biker zeigen mit Korsos Herz und Einsatz – nicht nur zu Weihnachten

In Herne shuttlete zuletzt ein Weihnachts-Traktorkorso ein Weihnachtsessen in ein Hospiz. Auch in Berlin versammelten sich Trucker für einen Korso, um einem todkrankem Mann seinen letzten Wunsch zu erfüllen. Bei der Aktion „Krach für Kilian“ schlossen sich sogar tausende Biker zusammen, um einem todkrankem Jungen seinen letzten Lebenstraum zu erfüllen. In Birmingham begleiteten 300 Biker eine Schülerin zu ihrem Abschlussball, da das Mädchen zuvor von ihren Klassenkameraden gemobbt wurde.* kreiszeitung.de und 24hamburg.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

.

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster

Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster

Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster
Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.
Niedersachsen: Johnson & Johnson-Geimpfte brauchen Dritt-Impfung für Booster-Status

Niedersachsen: Johnson & Johnson-Geimpfte brauchen Dritt-Impfung für Booster-Status

Niedersachsen: Johnson & Johnson-Geimpfte brauchen Dritt-Impfung für Booster-Status
FFP2-Masken-Knall: Die Wahrheit über Schutz gegen Omikron und Delta

FFP2-Masken-Knall: Die Wahrheit über Schutz gegen Omikron und Delta

FFP2-Masken-Knall: Die Wahrheit über Schutz gegen Omikron und Delta

Kommentare