Regennasse Fahrbahn

Mann verliert Kontrolle über sein Auto und stirbt

Cuxhaven - Ein 38 Jahre alter Autofahrer ist im Landkreis Cuxhaven gegen einen Baum geprallt und dabei ums Leben gekommen.

Der Mann hatte nach ersten Erkenntnissen der Polizei auf regennasser Fahrbahn im Bereich einer Brücke die Kontrolle über seinen Wagen verloren, wie eine Sprecherin am Donnerstag mitteilte.

Der 38-Jährige kam dann bei dem Unfall am Mittwochabend zwischen den Ortschaften Köhlen und Geestenseth in einer Rechtskurve nach links von der Straße ab und fuhr gegen den Baum. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des Verunglückten feststellen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Einweihungsfeier der neuen Dorfstraße in Neddenaverbergen

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Stock-Car-Rennen in Martfeld

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Einsatz in Marseille: Auto rast in Bushaltestellen

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Barnstorfer Ballonfahrer-Festival mit Happy End

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare