Mann stirbt bei Frontalunfall im Kreis Leer

Leer - Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Leer ist am Freitag ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Der Mann war auf einer Bundesstraße in der Gemeinde Westoverledingen aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei in Emden mit. Dort stieß er mit seinem Wagen frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Der Unfallverursacher starb noch vor Ort. Der andere Autofahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Kommentare