Mann stirbt bei Frontalunfall im Kreis Leer

Leer - Bei einem schweren Verkehrsunfall im Kreis Leer ist am Freitag ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Der Mann war auf einer Bundesstraße in der Gemeinde Westoverledingen aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr geraten, teilte die Polizei in Emden mit. Dort stieß er mit seinem Wagen frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen. Der Unfallverursacher starb noch vor Ort. Der andere Autofahrer wurde mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare