Nach Karnevalsumzug in Nordhorn

Mann sticht Security-Mitarbeiter bei Feier in den Bauch

Nordhorn - Ein Mann hat bei einer Feier nach einem Karnevalsumzug in Nordhorn im Landkreis Graftschaft Bentheim einen Security-Mitarbeiter mit einem Messer schwer verletzt

Der Täter stach seinem Opfer das Messer in den Bauch, nachdem er nach einer Auseinandersetzung von dem Security-Mitarbeiter aus einem Partyzelt geführt werden sollte, wie die Polizei am Montag mitteilte. Das Opfer kam mit schweren, aber nicht lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik. Der Angreifer flüchtete mit einem Fahrrad. Die Polizei sucht nach Zeugen. - dpa

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Schau der Besten in Verden

Schau der Besten in Verden

Von Handwerk und Hochprozentern: Trend zu Craft-Spirituosen

Von Handwerk und Hochprozentern: Trend zu Craft-Spirituosen

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Schmelzer schießt Dortmund in Bergamo ins Achtelfinale

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

Elfter Markt der Möglichkeiten im Weyher Rathaus

Meistgelesene Artikel

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Eltern sollen bis zum 1. Mai über Einschulungsdatum entscheiden

Eltern sollen bis zum 1. Mai über Einschulungsdatum entscheiden

Kommentare