Verfolgungsjagd zu Fuß

Hannover: Mann sticht mit Messer auf Auto ein und bedroht Polizisten

Streifenwagen der Polizei mit Blaulicht unterwegs.
+
Bei einem Einsatz in Hannover verfolgten Beamte der Polizei einen flüchtigen Mann.

Kurioser Polizei-Einsatz in Hannover. Erst sticht ein Mann auf ein Auto ein und bedroht anschließend die Beamten. Dann kommt es zu einer Verfolgungsjagd zu Fuß.

Hannover – Am Freitag waren in Hannover gleich mehrere Streifenwagen im Einsatz. Zwei Beamten sei ein Mann aufgefallen, der mit einem Messer auf ein langsam fahrendes Auto eingestochen haben soll, teilte die Polizei mit. Die Tat soll sich im Bereich einer Fastfood-Kette abgespielt haben.

StadtHannover
Einwohner532.163
Fläche204 km²
Höhe55 m

Die Beamten hätten den Mann darauf hin aufgefordert, sein Messer fallen zu lassen. Der Mann sei den Angaben nach mutmaßlich betrunken gewesen. Als ein Beamter seine Waffe zog, bedrohte der Mann die Polizisten mit dem Messer. Erst im Juli kam es in Osnabrück zu einem Vorfall, bei dem ein Mann ein Messer auf einer Polizeistation gezogen hatte.

Hannover: Polizisten verfolgen Täter zu Fuß

Als die Polizei Hannover den Mann stellen wollte, sei der Mann vom Tatort geflüchtet. Die Polizisten hätten versucht, den Mann zu Fuß zu stoppen. Währenddessen alarmierten sie weitere Einsatzwagen der Polizei Hannover zur Unterstützung. Auch in Weyhe konnte ein Räuber mit Messer nicht entkommen.

Mit unserem Newsletter verpassen Sie nichts mehr aus ihrer Umgebung, Deutschland und der Welt – jetzt kostenlos anmelden!

Der Mann konnte in einem Haus verschwinden. Die Beamtinnen und Beamten umstellten das Wohn- und Bürogebäude kurzzeitig und durchsuchten die Treppenhäuser. Der Täter sei jedoch nicht mehr auffindbar gewesen. Die Polizei ermittelt nun aufgrund von Sachbeschädigung und Bedrohung mit einem Messer. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Karpfen werden umgesiedelt

Karpfen werden umgesiedelt

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Impressionen vom Bremer Freimarkt 2021

Dampftag im Kreismuseum

Dampftag im Kreismuseum

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Sauberhafte Zeiten: Vorwerk-Aktionssets mit gratis Extra sichern

Meistgelesene Artikel

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen

E-Auto brennt ab – Fahrer soll General Motors 12.000 Euro zahlen
Erneute A1-Sperrung nach Unfall auf A1 bei Bramsche – in beide Richtungen

Erneute A1-Sperrung nach Unfall auf A1 bei Bramsche – in beide Richtungen

Erneute A1-Sperrung nach Unfall auf A1 bei Bramsche – in beide Richtungen
AdBlue-Produktion gedrosselt: Wird’s für Dieselfahrer nun unbezahlbar?

AdBlue-Produktion gedrosselt: Wird’s für Dieselfahrer nun unbezahlbar?

AdBlue-Produktion gedrosselt: Wird’s für Dieselfahrer nun unbezahlbar?
Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes

Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes

Nasa warnt vor mehr Überflutungen wegen unseres Mondes

Kommentare