Mann sticht mit Messer auf 42-jährige Frau ein

+
Der Angreifer konnte in seiner Wohnung festgenommen werden. Foto: Patrick Seeger/Archiv

Northeim - Ein Mann hat in Northeim eine 42 Jahre alte Frau auf der Straße mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt. Der 39-Jährige stach am Freitagabend mehrmals auf die Frau ein und flüchtete dann.

Die Verletzte und ihr Lebensgefährte konnten den alarmierten Beamten Hinweise zum Täter geben, da dieser aus ihrem Bekanntenkreis stammte, teilte die Polizei mit.

Die Ermittler fanden den Angreifer wenige Stunden später in seiner Wohnung. Weil von ihm erhebliche Gefahr ausgegangen sei, hätten die Einsatzkräfte Unterstützung vom SEK aus Hannover bekommen, hieß es. Der 39-Jährige wurde dem Haftrichter vorgeführt und sitzt nun in Untersuchungshaft. Die genauen Hintergründe der Attacke waren zunächst unklar.

dpa

Wynton Rufers Erfolgsgeschichte bei Werder

Wynton Rufers Erfolgsgeschichte bei Werder

Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400

Chopper á la carte: Umbau einer Suzuki VS 1400

Massenproteste in Venezuela: Maduro will keinen Bürgerkrieg

Massenproteste in Venezuela: Maduro will keinen Bürgerkrieg

Graue: Feuer in Sägespan-Silo

Graue: Feuer in Sägespan-Silo

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen droht eine Mückenplage

Niedersachsen droht eine Mückenplage

Nach Tod einer 27-Jährigen sucht die Polizei weiter nach Zeugen

Nach Tod einer 27-Jährigen sucht die Polizei weiter nach Zeugen

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Eine Tote und zwei schwer Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Doppelhaus bei Brand schwer beschädigt

Kommentare