Mann seit zwölf Jahren ohne Führerschein unterwegs

Hannover - Einen seit zwölf Jahren ohne Führerschein fahrenden Mann hat die Polizei in Hannover am Montag erwischt.

Bei der Kontrolle von Kleintransportern auf der Autobahn 2 ertappten sie den 34-Jährigen dabei, wie er ohne Fahrerlaubnis unterwegs war. Zudem standen er und sein 28 Jahre alter Mitfahrer unter Drogen, wie die Polizei in Hannover mitteilte. Der Führerschein war dem Mann im Jahr 2007 entzogen worden. Der 34-Jährige musste noch vor Ort eine Sicherheitsleistung von 200 Euro bezahlen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Brokser Heiratsmarkt - Freitagnacht

Brokser Heiratsmarkt - Freitagnacht

Wahl zur Miss Brokser Heiratsmarkt

Wahl zur Miss Brokser Heiratsmarkt

Massendefekt und Co. beim Reload - Fotos vom Samstagnachmittag

Massendefekt und Co. beim Reload - Fotos vom Samstagnachmittag

Hüttenfest bei Arcelor Mittal

Hüttenfest bei Arcelor Mittal

Meistgelesene Artikel

Auto kracht in Wohnmobil - fünf Menschen verletzt

Auto kracht in Wohnmobil - fünf Menschen verletzt

Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Massenkarambolage auf der A1: 83-Jähriger kracht ungebremst in Stauende

Massenkarambolage auf der A1: 83-Jähriger kracht ungebremst in Stauende

Kleinflugzeug-Pilot kommt bei Absturz in Maisfeld um Leben

Kleinflugzeug-Pilot kommt bei Absturz in Maisfeld um Leben

Kommentare