Drei leicht verletzte Personen

Mann schlägt 72 Jahre altem Unfallverursacher ins Gesicht

Osterholz-Scharmbeck - Ein 32 Jahre alter Mann hat im Anschluss an einen Verkehrsunfall dem 72 Jahre alten Verursacher in das Gesicht geschlagen.

Der 72-Jährige habe laut ersten Erkenntnissen der Polizei am Montag gegen 16.30 Uhr die Vorfahrt einer 32-Jährigen missachtet. Die Frau war mit dem Beifahrer und einem Kleinkind in einem Opel Astra auf der Bremer Straße unterwegs, berichtete die Polizei.

Vor ihr bog der 72 Jahre alte Mann aus einer Querstraße auf die Bremer Straße ein. Es kam zu einem Auffahrunfall, bei dem die drei Insassen des Opel leicht verletzt wurden.

Zeugen sagten aus, dass der 32 Jahre alte Begleiter der Frau den Unfallverursacher schlug und beleidigte. Die Polizei hat ein Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Unternehmen bekennen sich vor Pariser Gipfel zum Klimaschutz

Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump

Frauen erneuern Belästigungsvorwürfe gegen Donald Trump

Montags-Training im Schnee 

Montags-Training im Schnee 

Weihnachtshaus Calle: Neue Lichter und Eskimos

Weihnachtshaus Calle: Neue Lichter und Eskimos

Meistgelesene Artikel

Apotheken schließen vor allem im Nordwesten Niedersachsens

Apotheken schließen vor allem im Nordwesten Niedersachsens

39-Jähriger schwebt nach Prügelattacke in Lebensgefahr

39-Jähriger schwebt nach Prügelattacke in Lebensgefahr

Porno-Tweets in Tonnes Timeline 

Porno-Tweets in Tonnes Timeline 

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Kommentare