Drei leicht verletzte Personen

Mann schlägt 72 Jahre altem Unfallverursacher ins Gesicht

Osterholz-Scharmbeck - Ein 32 Jahre alter Mann hat im Anschluss an einen Verkehrsunfall dem 72 Jahre alten Verursacher in das Gesicht geschlagen.

Der 72-Jährige habe laut ersten Erkenntnissen der Polizei am Montag gegen 16.30 Uhr die Vorfahrt einer 32-Jährigen missachtet. Die Frau war mit dem Beifahrer und einem Kleinkind in einem Opel Astra auf der Bremer Straße unterwegs, berichtete die Polizei.

Vor ihr bog der 72 Jahre alte Mann aus einer Querstraße auf die Bremer Straße ein. Es kam zu einem Auffahrunfall, bei dem die drei Insassen des Opel leicht verletzt wurden.

Zeugen sagten aus, dass der 32 Jahre alte Begleiter der Frau den Unfallverursacher schlug und beleidigte. Die Polizei hat ein Verfahren wegen Körperverletzung eingeleitet.

ml

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Kommentare