Mann erhält Spenderniere zu Weihnachten

Peine - Ein besonderes Weihnachtsgeschenk hat ein Mann aus dem Kreis Peine erhalten: An der Medizinischen Hochschule war eine Spenderniere für ihn eingetroffen.

Da der Mann jedoch telefonisch nicht zu erreichen war und die Zeit drängte, bat die Klinik die Polizei um Hilfe. Die Beamten weckten den Mann am Dienstagmorgen und überbrachten ihm die frohe Botschaft. Mehrere Jahre hatte er auf eine neue Niere gewartet, teilte die Polizei mit. Da der Mann nicht mobil war und dringend zur Operation in der Medizinischen Hochschule erwartet wurde, brachten ihn die Beamten auch gleich in die Klinik. Dort war bereits alles für die Transplantation vorbereitet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Traumstart für die Wiesn - "Petrus ist ein Münchner"

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Tag der offenen Tür des Industrieparks Walsrode in Bomlitz

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Fotostrecke: Kruse, Eggestein und Klaassen lassen Werder jubeln

Meistgelesene Artikel

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

Anwohner schaut morgens in seinen Garten und ist schockiert

Todesfalle Smartphone: Kontrollen an etwa 300 Orten in Niedersachsen

Todesfalle Smartphone: Kontrollen an etwa 300 Orten in Niedersachsen

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Ministerin von der Leyen räumt Fehler ein

Yacht läuft im Watt auf Grund - Seenotretter im Einsatz

Yacht läuft im Watt auf Grund - Seenotretter im Einsatz

Kommentare