42-Jähriger gerät auf Gegenfahrbahn

Transporter-Fahrer fährt frontal gegen Sattelzug und stirbt

Hannover - Bei einem Unfall im Kreis Cloppenburg ist der Fahrer eines Kleintransporters ums Leben gekommen.

Der 42-Jährige geriet am Montagmorgen auf der Bundesstraße 213 bei Löningen auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Sattelzug zusammen. Wie die Polizei in Cloppenburg berichtete, mussten Rettungskräfte den eingeklemmten Mann aus seinem Fahrzeug herausschneiden, für ihn kam aber jede Hilfe zu spät. Der Fahrer des Sattelzugs wurde nicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema:

Bilder vom Mega-WM-Kampf: Joshua siegt gegen Klitschko

Bilder vom Mega-WM-Kampf: Joshua siegt gegen Klitschko

Joshua siegt durch technischen K.o. - Klitschko am Boden

Joshua siegt durch technischen K.o. - Klitschko am Boden

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Bayern-Genugtuung in Wolfsburg: Nach 6:0 vorzeitig Meister

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Einzelkritik: Applaus für Bartels, Junuzovic bleibt blass 

Meistgelesene Artikel

Shetland-Pony auf Weide bei Vechta getötet

Shetland-Pony auf Weide bei Vechta getötet

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Neue Serie von Geldautomaten-Sprengungen alarmiert Banken

Neue Serie von Geldautomaten-Sprengungen alarmiert Banken

86-Jährige stirbt bei Wohnhausbrand in Loxstedt

86-Jährige stirbt bei Wohnhausbrand in Loxstedt

Kommentare