Mann bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt

Holdorf - Bei einer Messerstecherei zwischen zwei Männern in Holdorf (Kreis Vechta) ist am Freitag einer der beiden lebensgefährlich verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, wurde der 30-Jährige mit einem Rettungshubschrauber in ein Osnabrücker Krankenhaus geflogen. Sein Gegner, ein 23 Jahre alte Mann, war ebenfalls verletzt und wurde in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Die Hintergründe der Tat waren zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Grippewelle hat Niedersachsen erreicht 

Kommentare