Polizei ermittelt

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Goslar - Mit drei kleinen Kindern auf der Ladefläche seines Transporters ist ein 29-Jähriger durch Goslar gefahren. Wie die Polizei am Montag mitteilte, entdeckte eine Zivilstreife das Fahrzeug auf dem Parkplatz eines Baumarktes.

Die Kinder im Alter von zwei, vier und acht Jahren spielten auf der geschlossenen Ladefläche. Gegenüber den Beamten räumte der Mann aus Clausthal-Zellerfeld ein, die Kinder tatsächlich ohne jegliche Sicherung befördert zu haben. Vor Ort trafen die Ermittler auch auf die 27-jährige Mutter der drei Kleinen. Sie hatte die ungesicherte Fahrt toleriert. Die Polizei Goslar hat Ermittlungen aufgenommen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Muslimische Mode bald in Frankfurt zu sehen

Groll gegen Guatemalas Präsidenten wächst

Groll gegen Guatemalas Präsidenten wächst

Spendenlauf der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Spendenlauf der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Hijab und Haute Couture: Muslimische Mode im Museum

Hijab und Haute Couture: Muslimische Mode im Museum

Meistgelesene Artikel

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Moorbrand in Meppen: drei Orte von möglicher Evakuierung betroffen

Erster Herbststurm im Norden behindert Zugverkehr

Erster Herbststurm im Norden behindert Zugverkehr

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Brand bei Meppen: Deutliche Kritik von Ministerpräsident Weil

Moorbrand bei Meppen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Moorbrand bei Meppen: Staatsanwaltschaft ermittelt

Kommentare