Bad Bentheim

62-Jähriger ertrinkt in Baggersee

Bad Bentheim - Ein 62-Jähriger ist in einem Baggersee in Bad Bentheim ertrunken. Der Mann habe mit Freunden am Pfingstmontag an dem See gefeiert, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Dann habe er sich ausgezogen, sei ins Wasser gelaufen und kurze Zeit später untergegangen. Rettungskräfte suchten rund eine Stunde nach dem 62-Jährigen und konnten schließlich nur noch die Leiche bergen. Am Pfingstwochenende waren bei Badeunfällen auch zwei Menschen in Bremen ertrunken, darunter ein acht Jahre alter Junge.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Natürlich dekorieren mit ungefärbten Eiern

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Unterwegs auf dem Badischen Weinradweg

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Ein Garten im Cottage-Stil ist wie ein riesiger Blumenstrauß

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Autotest: Taugt der Ford Kuga als modernes Familienauto?

Meistgelesene Artikel

Vollsperrung auf der A1: Lastwagen kippt zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen um

Vollsperrung auf der A1: Lastwagen kippt zwischen Ahlhorner Heide und Wildeshausen um

Shopping in der Corona-Krise: Baumärkte in Niedersachsen wieder geöffnet

Shopping in der Corona-Krise: Baumärkte in Niedersachsen wieder geöffnet

Corona-Krise an der Küste: Ist an Ostern ein Strandspaziergang erlaubt?

Corona-Krise an der Küste: Ist an Ostern ein Strandspaziergang erlaubt?

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Ehepaar brutal überfallen und gefesselt: Polizei fasst Einbrecher

Kommentare