Mit Mayonnaise, Ketchup und Farbe

Mann "dekoriert" Auto mit der französischen Flagge

Bückeburg - Nach dem Terroranschlag in Paris haben sich Menschen weltweit mit Frankreich solidarisiert. Ein bislang unbekannter Mann hatte eine besonders "raffinierte" Idee, um öffentliche Anteilnahme zu zeigen.

Laut Polizeiangaben wurde der Unbekannte im Kapuzenpulli am Freitag gegen 23.20 Uhr auf der Scheier Straße in Bückeburg gesehen. Dort hatte er sich gerade am parkenden VW Polo eines 19-Jährigen zu schaffen gemacht und diesen mit der französischen Trikolore verziert. Seine künstlerischen Werkzeuge waren blaue Farbe, weiße Mayonnaise und roter Ketchup. Schaden hat die abwaschbare Sauerei aber nicht angerichtet.

Rubriklistenbild: © dpa

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Kommentare