Mit Mayonnaise, Ketchup und Farbe

Mann "dekoriert" Auto mit der französischen Flagge

Bückeburg - Nach dem Terroranschlag in Paris haben sich Menschen weltweit mit Frankreich solidarisiert. Ein bislang unbekannter Mann hatte eine besonders "raffinierte" Idee, um öffentliche Anteilnahme zu zeigen.

Laut Polizeiangaben wurde der Unbekannte im Kapuzenpulli am Freitag gegen 23.20 Uhr auf der Scheier Straße in Bückeburg gesehen. Dort hatte er sich gerade am parkenden VW Polo eines 19-Jährigen zu schaffen gemacht und diesen mit der französischen Trikolore verziert. Seine künstlerischen Werkzeuge waren blaue Farbe, weiße Mayonnaise und roter Ketchup. Schaden hat die abwaschbare Sauerei aber nicht angerichtet.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Kommentare