Führerloser Wagen rammt mehrere Fahrzeuge

Mann bewusstlos am Steuer

Deinste - Ein 68-jähriger Autofahrer hat in Deinste (Landkreis Stade) hinter dem Steuer das Bewusstsein verloren.

Der führerlose Wagen rammte daraufhin nach Polizeiangaben mehrere Fahrzeuge. Eines davon krachte am Donnerstag in Folge der Kollision gegen ein Stallgebäude. Dessen Fahrer sowie der Bewusstlose und seine Beifahrerin kamen leicht verletzt ins Krankenhaus. Zudem wurde ein Hund in einem Kofferraum getötet. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Länderzentrum für Niederdeutsch in Bremen gegründet

Kommentare