Luxusliner kommt gut über die Ems zur Nordsee

+
Während seiner Überführungsfahrt von der Meyer-Werft in Papenburg (Kreis Emsland) auf der schmalen Ems in die Nordsee, passiert der 320 Meter lange Kreuzfahrtschiff-Neubau "Celebrity Reflection" am Sonntag  die Emswiesen bei Ihrhove (Kreis Leer).

Papenburg - Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann.

Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.

Papenburger Meyerwerft schickt ihr neues Schiff auf See

Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater
Das neue Kreuzfahrtschiff der Papenburger Meyer Werft hat in der Nacht zum Montag die Emspassage gut hinter sich gebracht. „Die Fahrt war ohne Probleme“, sagte der Sprecher der Werft, Peter Hackmann. Der Luxusliner „Celebrity Reflection“ kreuzte nach seinen Angaben am Morgen auf seiner Testfahrt in der Nordsee vor Borkum.  © Mediengruppe Kreiszeitung / Florian Kater

Spätestens am frühen Abend sollte das 319 Meter lange Schiff das niederländische Eemshaven erreichen. Die „Celebrity Reflection“ hat Platz für mehr als 3000 Passagiere. Umweltschützer hatten die Emspassage auch dieses Mal wieder kritisiert, weil dafür Umweltauflagen außer Kraft gesetzt wurden.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Amsterdam schränkt Kiffer und Rotlicht-Tourismus ein

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen: Ökumenischer Gottesdienst 

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Drama in Volkmarsen - Auto rast bei Rosenmontagsumzug in Menschenmenge

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Kochen mit Matcha bringt Farbe ins Spiel

Meistgelesene Artikel

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Estorfs Ex-Bürgermeister fühlt sich sicher - will aber weiter gegen Rechtsextreme aufstehen

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

Völkische Siedlungen: Wo sich Rechtsextreme und Terroristen gute Nacht sagen

Unfall an Stauende führt zu Sperrung der Autobahn 1 bei Wildeshausen

Unfall an Stauende führt zu Sperrung der Autobahn 1 bei Wildeshausen

Wetterdienst warnt vor Straßenglätte - Neuschnee auf dem Wurmberg

Wetterdienst warnt vor Straßenglätte - Neuschnee auf dem Wurmberg

Kommentare