Bei Vechta

Mann beißt Polizistin in Finger - Polizeihund beißt Mann in Arm

Lutten - Schmerzhafte Ermittlungsarbeit: Bei einem Einsatz im Dorf Lutten bei Vechta hat ein 36-jähriger Mann eine Polizistin in den Finger gebissen. Mit ihrem Leid war die Ermittlerin aber nur kurz alleine.

Ein anwesender Polizeihund reagierte schnell und biss im Gegenzug den betrunkenen Übeltäter in den Oberarm, teilte die Polizei Vechta am Ostersamstag mit. Im Anschluss leistete der Mann dann keinen Widerstand mehr gegen die Beamten und die Sanitäter. Er wurde mit auf die Wache genommen. Dort kann er sich auch vom eigentlichen Anlass des Einsatzes erholen. Der Mann hatte sich eine so schwere Schnittwunde zugefügt, dass er dringend behandelt werden musste. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Alexander Zverev und Kohlschreiber in Melbourne weiter

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Ski-WM in St. Moritz: Glamouröse Bühne für Sportler

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Party mit Peter Wackel & Co. bei den 53. Sixdays Bremen

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Kommentare