Drogen in Gulaschsuppe versteckt

Ludwigslust - Drogen in der Suppe: Ein Pärchen aus Niedersachsen hat offenbar versucht, auf eine Goa-Party in Ludwigslust (Landkreis Ludwigslust-Parchim) Drogen zu schmuggeln. Sie waren in Frischhaltedosen mit Gulaschsuppe versteckt.

Doch ein Drogenhund der örtlichen Polizei ließ sich vom Duft des Gulaschs nicht ablenken und schlug an den zwei Rucksäcken des Pärchens mit den Frischhaltedosen an. Wie ein Sprecher der Ludwigsluster Polizei am Freitag sagte, schwammen gut eingewickelte 43 Portionstüten Amphetamine und 23 Ecstasy-Tabletten in der Suppe.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Spektakuläre Rutschen auf Kreuzfahrtschiffen

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Kreta, Korfu, Kos: Welche griechische Insel passt zu mir?

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Eine Flusskreuzfahrt auf der Donau

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Meistgelesene Artikel

Feuer auf Tankstellengelände 

Feuer auf Tankstellengelände 

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kommentare