Drogen in Gulaschsuppe versteckt

Ludwigslust - Drogen in der Suppe: Ein Pärchen aus Niedersachsen hat offenbar versucht, auf eine Goa-Party in Ludwigslust (Landkreis Ludwigslust-Parchim) Drogen zu schmuggeln. Sie waren in Frischhaltedosen mit Gulaschsuppe versteckt.

Doch ein Drogenhund der örtlichen Polizei ließ sich vom Duft des Gulaschs nicht ablenken und schlug an den zwei Rucksäcken des Pärchens mit den Frischhaltedosen an. Wie ein Sprecher der Ludwigsluster Polizei am Freitag sagte, schwammen gut eingewickelte 43 Portionstüten Amphetamine und 23 Ecstasy-Tabletten in der Suppe.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Bayern wahren Chance auf Gruppensieg - 2:1 bei Anderlecht

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Barca und Chelsea im Achtelfinale - Man United patzt

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Mugabes Nachfolger Mnangagwa verspricht Jobs und Demokratie

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Argentinische Marine: "Keine Spur des verschollenen U-Boots"

Meistgelesene Artikel

Auto prallt in Quakenbrück gegen Baum

Auto prallt in Quakenbrück gegen Baum

Blumen aus Holland entpuppen sich als Drogen

Blumen aus Holland entpuppen sich als Drogen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Kommentare