Lotto-Spieler aus Niedersachsen

66-Jähriger gewinnt 9,65 Millionen Euro

Hannover - Ein 66-jähriger Lotto-Spieler aus Niedersachsen hat am Wochenende rund 9,65 Millionen Euro gewonnen. Dies sei schon der dritte und zugleich größte Millionengewinn in diesem Jahr bei Lotto Niedersachsen, teilte das Unternehmen am Montag in Hannover mit.

Der Glückliche teile sich gemeinsam mit einem zweiten Gewinner aus Baden-Württemberg den über 19 Millionen Euro schweren Jackpot des Spiels 6 aus 49. Der 66-Jährige hatte im Internet bei Lotto24 gespielt. Im Heidekreis durften sich zwei Frauen Lotto Niedersachsen zufolge über jeweils knapp 679 000 Euro für einen normalen Sechser freuen.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Von Braeburn bis Boskoop: Kochen und Backen mit Äpfeln

Reis ist eine Delikatesse für sich

Reis ist eine Delikatesse für sich

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Kommentare