Lotto-Spieler aus Niedersachsen

66-Jähriger gewinnt 9,65 Millionen Euro

Hannover - Ein 66-jähriger Lotto-Spieler aus Niedersachsen hat am Wochenende rund 9,65 Millionen Euro gewonnen. Dies sei schon der dritte und zugleich größte Millionengewinn in diesem Jahr bei Lotto Niedersachsen, teilte das Unternehmen am Montag in Hannover mit.

Der Glückliche teile sich gemeinsam mit einem zweiten Gewinner aus Baden-Württemberg den über 19 Millionen Euro schweren Jackpot des Spiels 6 aus 49. Der 66-Jährige hatte im Internet bei Lotto24 gespielt. Im Heidekreis durften sich zwei Frauen Lotto Niedersachsen zufolge über jeweils knapp 679 000 Euro für einen normalen Sechser freuen.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wieder freigegeben 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare