Bingo-Spielschein für 3,60 Euro

Lotto-Spieler aus Kreis Aurich gewinnt 345.905 Euro

Hannover - Statistisch gesehen gehen die meisten Lotto-Spieler leer aus, mit einem Bingo-Spielschein für 3,60 Euro hat jetzt aber ein Spieler aus dem Landkreis Aurich 345.905 Euro eingestrichen.

Außerdem gewannen am Samstag zwei noch unbekannte Spielende jeweils 100.000 Euro, wie Toto-Lotto Niedersachsen am Montag in Hannover mitteilte. Ein Mann oder eine Frau aus der Region Hannover gewann mit der Super 6 und jemand aus dem Landkreis Osnabrück hatte Glück mit der Lotterie GlücksSpirale.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion über Unglücksbrücke in Genua hält an

Diskussion über Unglücksbrücke in Genua hält an

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Auf den Trümmern einer Brücke: die Bühne der Populisten

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gedenken der Opfer des Gladbecker Geiseldramas in Heiligenrode

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Meistgelesene Artikel

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

720. Stoppelmarkt in Vechta startet mit Festumzug

720. Stoppelmarkt in Vechta startet mit Festumzug

Kommentare