Tanklastwagen kippt auf A1 um - Fahrer verletzt

Lotte - Ein Tanklastwagen ist in der Nacht zum Mittwoch auf der Autobahn1 bei Lotte (Kreis Steinfurt/Nordrhein-Westfalen) umgekippt. Der Fahrer des Transporters wurde bei dem Unfall verletzt, wie die Autobahnpolizei in Bramsche (Niedersachsen) mitteilte.

Der 39-Jährige war aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Beim Gegenlenken verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug. Der mit Biodiesel beladene Tankanhänger riss ab und kippte um. Gefahr durch die Ladung habe nach Polizeiangaben nicht bestanden. Die A1 wurde in Fahrtrichtung Münster voll gesperrt. Die Sperrung soll noch bis zum Vormittag andauern.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

Warnungen und Mahnungen zur Gedenkfeier in Auschwitz

"Ruhe in Frieden": Nowitzki und Sport-Welt trauern um Bryant

"Ruhe in Frieden": Nowitzki und Sport-Welt trauern um Bryant

„Relegation gegen HSV ist kein Saisonziel“: Die Netzreaktionen zu #SVWTSG

„Relegation gegen HSV ist kein Saisonziel“: Die Netzreaktionen zu #SVWTSG

Wie nachhaltig kann Outdoormode sein?

Wie nachhaltig kann Outdoormode sein?

Meistgelesene Artikel

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Einbrecher greifen Hund mit Sonnencreme und Staubwedel an

Einbrecher greifen Hund mit Sonnencreme und Staubwedel an

Siebenjähriger aus Kinderheim vermisst – Haftbefehl gegen den Bruder

Siebenjähriger aus Kinderheim vermisst – Haftbefehl gegen den Bruder

Suche bleibt erfolglos: Arbeiter erstickt nach Sturz in Getreidesilo

Suche bleibt erfolglos: Arbeiter erstickt nach Sturz in Getreidesilo

Kommentare