Tanklastwagen kippt auf A1 um - Fahrer verletzt

Lotte - Ein Tanklastwagen ist in der Nacht zum Mittwoch auf der Autobahn1 bei Lotte (Kreis Steinfurt/Nordrhein-Westfalen) umgekippt. Der Fahrer des Transporters wurde bei dem Unfall verletzt, wie die Autobahnpolizei in Bramsche (Niedersachsen) mitteilte.

Der 39-Jährige war aus bislang ungeklärter Ursache mit dem Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Beim Gegenlenken verlor er die Kontrolle über das Fahrzeug. Der mit Biodiesel beladene Tankanhänger riss ab und kippte um. Gefahr durch die Ladung habe nach Polizeiangaben nicht bestanden. Die A1 wurde in Fahrtrichtung Münster voll gesperrt. Die Sperrung soll noch bis zum Vormittag andauern.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Wolfshund - wie viel Wolf steckt wirklich in ihm?

Wolfshund - wie viel Wolf steckt wirklich in ihm?

Kommentare