BMW kracht in Skoda

Vier Schwerverletzte bei Unfall auf A1

+
Schwerer Unfall auf der A1 bei Lohne

Lohne - Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 bei Lohne sind am Donnerstagvormittag vier Personen schwer verletzt worden. Eine weitere Person erlitt leichte Verletzungen. Die A1 musste zeitweise komplett gesperrt werden.

Der Unfall ereignete sich laut Polizeiangaben gegen 9.30 Uhr in Fahrtrichtung Osnabrück. Der 27-jährige Fahrer eines Skoda hatte beim Wechsel von der mittleren auf die linke Fahrspur vermutlich einen BMW übersehen, der auf dem linken Fahrstreifen fuhr. Beide Fahrzeuge kollidierten. Nach dem Zusammenstoß schleuderten sie in einen Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen, prallten von dem Lkw-Gespann ab und kamen letztlich an der Mittelschutzplanke zum Stehen.

Der 62-jährige Fahrer des BMW wurde bei dem Unfall eingeklemmt und schwer verletzt. Die Freiwillige Feuerwehr Bakum befreite den Mann aus seinem Fahrzeug. Ein 33-jähriger Mitfahrer des 62-Jährigen wurde ebenfalls schwer verletzt, ebenso wie der Fahrer des Skoda. Ein weiterer Mitfahrer (33) aus dem BMW erlitt leichte Verletzungen. Der Sattelzugfahrer blieb unverletzt.

Die beiden Autos wurden total zerstört und mussten, wie auch der Sattelzug, abgeschleppt werden. Insgesamt entstand an den Fahrzeugen ein geschätzter Sachschaden von 115.000 Euro. Neben Polizei, Rettungswagen und einem Notarztwagen, war die Freiwillige Feuerwehr Berne mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften am Unfallort. Die Autobahn musste für die Rettungs- und Bergungsmaßnahmen bis circa 10.50 Uhr voll gesperrt werden. Aktuell wird der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Kommentare