In Lohne

Laster mit 3300 Hühnern umgekippt

Lohne - Bei einem Unfall eines mit rund 3300 Schlachthähnchen beladenen Lasters sind am Mittwoch in Lohne (Kreis Vechta) zahlreiche Tiere verendet.

Der 28-Jahre alte Fahrer des Sattelzuges erlitt nach Polizeiangaben einen Schock. Der Mann kam den bisherigen Ermittlungen zufolge auf gerader Strecke von der Straße ab und kippte auf dem aufgeweichten Seitenstreifen um. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Von Turnen bis Yoga: Die besten Sportarten für Kinder

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Was quält den Vierbeiner? So arbeiten Hundepsychologen

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

Weihnachtsmarkt in Nienburg eröffnet

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

IAEA-Chef verteidigt Atomdeal mit dem Iran

Meistgelesene Artikel

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Zahl der Islamisten steigt trotz Prävention stark an

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Spanner installiert Kamera auf Messe-Toilette in Hannover

Angreifer auf Rettungskräfte hatte über zwei Promille im Blut

Angreifer auf Rettungskräfte hatte über zwei Promille im Blut

Kommentare