In Löningen im Landkreis Cloppenburg

30-Jähriger überfahren und tödlich verletzt

Löningen - Ein 30-Jähriger ist am Montag in Löningen (Landkreis Cloppenburg) von einem Auto überfahren und getötet worden.

Der Mann stand auf der Straße, um seinen Kollegen aus einer Hofeinfahrt zu lotsen, wie die Polizei am Dienstag sagte. Ein 65-jähriger Autofahrer übersah den 30-Jährigen und überfuhr ihn. Der Mann starb an seinen Verletzungen. Der Autofahrer und der Arbeitskollege wurden bei dem Unfall nicht verletzt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Zehn Wohntrends 2017 - aktuelle Hits im Möbelhaus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Alexander Zverev und Kohlschreiber weiter - Djokovic raus

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Lawine verschüttet Hotel in Italien - viele Tote

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare