In Löningen im Landkreis Cloppenburg

30-Jähriger überfahren und tödlich verletzt

Löningen - Ein 30-Jähriger ist am Montag in Löningen (Landkreis Cloppenburg) von einem Auto überfahren und getötet worden.

Der Mann stand auf der Straße, um seinen Kollegen aus einer Hofeinfahrt zu lotsen, wie die Polizei am Dienstag sagte. Ein 65-jähriger Autofahrer übersah den 30-Jährigen und überfuhr ihn. Der Mann starb an seinen Verletzungen. Der Autofahrer und der Arbeitskollege wurden bei dem Unfall nicht verletzt.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

18-Jähriger beim Rasenmähen tödlich verunglückt

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Tierschützer und Fischer entwickeln otterfreundliche Netze

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Retter im Ersten Weltkrieg: Neuseeländer will Deutschen danken

Kommentare