Fahrer schwer verletzt

Auto bleibt bei Unfall auf Brückengeländer hängen

+
Das Auto ist auf einem Brückengeländer hängengeblieben.

Lingen - Bei einem Unfall in Lingen ist ein junger Mann in der Nacht zum Sonntag schwer verletzt worden - er war mit seinem Auto ins Schleudern geraten und auf einem Brückengeländer hängengeblieben.

Der Wagen hing schräg auf dem Geländer und drohte, mehrere Meter tief auf einen Weg unter der Brücke hinabzustürzen.

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde der 20 Jahre alte Fahrer schwer verletzt in seinem Auto eingeklemmt. Er musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erdogan nennt Tod Khashoggis "geplanten Mord"

Erdogan nennt Tod Khashoggis "geplanten Mord"

"Lonely Planet" kürt Kopenhagen zur Top-Stadt 2019

"Lonely Planet" kürt Kopenhagen zur Top-Stadt 2019

Trump droht Russland und China mit nuklearer Aufrüstung

Trump droht Russland und China mit nuklearer Aufrüstung

Migranten aus Mittelamerika setzen Marsch Richtung USA fort

Migranten aus Mittelamerika setzen Marsch Richtung USA fort

Meistgelesene Artikel

Sturmflut an der Nordseeküste erwartet

Sturmflut an der Nordseeküste erwartet

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

Lehrer soll Nacktfotos von Schülerin erhalten haben

Lehrer soll Nacktfotos von Schülerin erhalten haben

Kommentare