Täter fiel bereits mehrmals auf

Eingewiesen: Psychisch Kranker versucht Müttern ihre Kinder zu entreißen

Er sorgte für Unruhe und Verunsicherung im Stadtteil Linden: Der offenbar psychisch Kranke 66-Jährige versuchte zwei Müttern ihre Kinder wegzunehmen und stieg unter anderem einfach in ein fremdes Auto ein.

Hannover - Nach zwei Versuchen eines Unbekannten in Hannover, Müttern auf offener Straße ihre Kinder zu entreißen, hat die Polizei einen psychisch Kranken als mutmaßlichen Täter ermittelt. Weil er mit seinem auffälligen Verhalten die Beamten auf den Plan rief und einen verwirrten Eindruck machte, sei der Mann bereits am Donnerstag einem Arzt vorgestellt und in eine Psychiatrieklinik eingewiesen worden, teilte die Polizei am Montag mit. 

Nach Zeugenbefragungen gehen die Ermittler davon aus, dass der 66-Jährige am Donnerstag im Stadtteil Linden zweimal versucht hat, Müttern ihre Kinderwagen abzunehmen. Als die Frauen sich wehrten, ging er weg. 

Taxifahrt und Cafébesuch wollte er nicht zahlen

Den Beamten war er bereits am Mittwoch wegen einer Ruhestörung aufgefallen und weil er im selben Stadtteil ohne ersichtlichen Grund Autos anhielt. Als er am Donnerstag eine Taxifahrt und einen Cafébesuch nicht bezahlen wollte, griffen die Polizisten durch. Die Vorfälle mit den Kindern hatten für Verunsicherung gesorgt. Verwirrend für die Fahnder war, dass der Täter nach einem der Vorfälle in ein just in dem Moment am Tatort stoppendes Auto stieg. Der Fahrer meldete sich inzwischen bei der Polizei und sagte, der ihm völlig Unbekannte sei einfach eingestiegen. Nach wenigen Metern habe er den offenbar Verwirrten wieder aus dem Auto gelassen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Johnson von Merkel zu Brexit-Beratungen empfangen

Johnson von Merkel zu Brexit-Beratungen empfangen

Die Pokémon und der Killerhai

Die Pokémon und der Killerhai

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Faszination Fliegen: Flugplatz Holzbalge feiert Jubiläum

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Ömer Toprak wieder im Mannschaftstraining - die Bilder vom Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Mann flüchtet vor Polizei und verursacht tödlichen Unfall

Mann flüchtet vor Polizei und verursacht tödlichen Unfall

Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Zwei Menschen und zwei Hunde sterben im Wrack zwischen zwei Lastwagen

Sekundenschlaf: Familie überschlägt sich mehrfach mit Kleinbus

Sekundenschlaf: Familie überschlägt sich mehrfach mit Kleinbus

Familientragödie: Jugendamt rettet verwahrloste Kleinkinder aus „Spelunke“

Familientragödie: Jugendamt rettet verwahrloste Kleinkinder aus „Spelunke“

Kommentare