Polizei vermutet Tötungsdelikt

Ältere Frau tot in Haus gefunden

Wedemark - Die Leiche einer 72 Jahre alte Frau ist am Mittwochabend in Wedemark (Region Hannover) entdeckt worden. Die Polizei geht von einem Tötungsdelikt aus.

Eine Angehörige hatte die alleinlebende ältere Dame leblos in ihrem Haus im Ortsteil Resse gefunden und die Einsatzkräfte alarmiert. Nach ersten Untersuchungen am Tatort vermutet die Polizei ein Kapitalverbrechen. Die Hintergründe waren zunächst unklar. Ein Polizeisprecher konnte in der Nacht zum Donnerstag keine weiteren Informationen nennen.

dpa

Rubriklistenbild: ©  dpa

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Kommentare