Drei Verletzte und kilometerlanger Stau nach Unfall auf A2

Lehrte - Ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen hat am Mittwochmorgen auf der A2 bei Lehrte einen kilometerlangen Stau verursacht. Drei Personen wurden leicht verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, musste der Fahrer eines Transporters einem anderen Fahrzeug ausweichen. Darauf stießen insgesamt zwei Lastwagen und zwei Kleintransporter zusammen. Der Verkehr in Richtung Hannover wird am Vormittag über den Seitenstreifen geleitet. Wie lange die Fahrbahn gesperrt bleibt, war am Morgen noch unklar.
dpa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare