Schaden in Millionenhöhe

Backfabrik nimmt nach Großbrand teilweise Produktion wieder auf

Lehrte - Drei Wochen nach einem verheerenden Großbrand in einer Backfabrik in Lehrte bei Hannover nimmt das Unternehmen Teile der Produktion wieder auf. Ab Donnerstag werden an dem Standort wieder Kuchen und Torten produziert.

Dies teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Auch die Logistik funktioniere wieder einwandfrei. Die Brötchenproduktion soll Ende Januar wieder anlaufen. 

Das Feuer war Ende vergangenen Jahres wegen eines technischen Defekts ausgebrochen und hatte einen Schaden in zweistelliger Millionenhöhe angerichtet. Von der Großbäckerei in Lehrte werden gewöhnlich rund 210 Filialen und Märkte in Niedersachsen beliefert.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Was ist denn hier los? Das kleinste Urlaubsparadies in Bildern

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Wie werde Medientechnologe/in Druck?

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Ansgar geht baden und Matthias versaut die Prüfung: Bilder von Tag 3 im Dschungel

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Vom Kampf der Buchhandlungen ums Überleben

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Kommentare