In Cloppenburg

Leerstehende Gaststätte brennt aus - 150.000 Euro Schaden

Cloppenburg - Ein Brand hat ein leerstehendes Gebäude in Cloppenburg in der Nacht zum Mittwoch zerstört. Die ehemalige Gaststätte sei komplett ausgebrannt, sagte eine Polizeisprecherin.

Da das Gebäude leer stand, wurde niemand verletzt. Die Löscharbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden. Der Schaden am Gebäude wird auf 150.000 Euro geschätzt. Warum die leerstehende Gaststätte in Flammen aufging, war vorerst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © Verwendung weltweit, usage worldwide

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare