Fahrer schwer verletzt

Auto überschlägt sich mehrfach

Leer - Bei einem Verkehrsunfall auf der B436 bei Weener (Kreis Leer) hat sich ein 39-Jähriger mehrfach mit seinem Kleinbus überschlagen und dabei schwer verletzt.

Der Wagen war am Dienstag aus ungeklärten Gründen von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. Die Feuerwehr musste den Mann, der im Auto eingeklemmt worden war, befreien. Er kam ins Krankenhaus, war jedoch nicht in Lebensgefahr. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Kühlschrank fängt Feuer

Kühlschrank fängt Feuer

Kommentare