Dieb stiehlt Bargeld und Handys aus Post

Leer - Bargeld und Handys hat ein Paketdieb aus Postsendungen gefischt und damit rund 3000 Euro erbeutet. Der 25-Jährige aus dem Ammerland sei in enger Zusammenarbeit mit dem Sicherheitsdienst der Deutschen Post gefasst worden, teilte die Polizei im ostfriesischen Leer am Dienstag mit.

Der Mann habe erst seit Anfang Mai bei einem Subunternehmen für die Post in Leer gearbeitet und das Verladen der Postsendungen für die Diebstähle genutzt. Die Polizei hatte die Ermittlungen begonnen, nachdem an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet geöffnete Briefsendungen aufgefallen waren.
dpa

21. Westerholzer Flohmarkt

21. Westerholzer Flohmarkt

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Vatertag auf dem Weyher Marktplatz

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

18-Jähriger bei Unfall tödlich verletzt

Kommentare