Auch Filialen in Niedersachsen betroffen

Lebensmittelfirma ruft Fladenbrot "ANTEP 8 Dürüm" zurück

Roeselare/Hannover - Die Lebensmittelfirma Snack Food Poco Loco hat eine 800-Gramm-Packung mit Weizen-Fladenbrot vorbeugend zurückgerufen.

Betroffen sei der Artikel "ANTEP 8 Dürüm" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 6. Juni 2018, teilte die Firma am Montag im belgischen Roeselare mit. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass sich in Einzelfällen Plexiglasstücke in dem Produkt befänden.

Der Artikel sei ausschließlich in Hessen sowie in angrenzenden Teilen von Thüringen, Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz angeboten worden. Verbraucher, die das Produkt gekauft hätten, erhielten auch ohne Vorlage des Kassenbons den Kaufpreis in ihren Einkaufsstätten zurück.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Waren Sie schon einmal auf Bali? Dann wird es Zeit - wir zeigen, warum

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Gladbecker Geiseldrama: Landeschefs besuchen Grab

Gladbecker Geiseldrama: Landeschefs besuchen Grab

Das können Outdoor-Smartphones

Das können Outdoor-Smartphones

Meistgelesene Artikel

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Unwetter im Norden stört den Bahnverkehr und richtet Schäden an

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Mann legt Führerschein-Theorieprüfung gegen Geld für andere ab

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Kommentare