Versuchter Totschlag

Lebensgefährliche Verletzungen: Mann wird vor eigener Haustür niedergeschlagen - Polizei sucht Zeugen

Ein 56-jähriger Mann wurde vor seiner eigenen Haustür zusammengeschlagen. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Jetzt ermittelt die Polizei wegen versuchten Totschlags.

Osterholz-Scharmbeck - Bereits am Karfreitag, dem 26. April, wurde in der Findorffstraße um kurz vor 22 Uhr auf einen 56-jährigen Mann vor dessen Wohnhaus eingeschlagen. Er erlitt lebensgefährliche Verletzungen.

Polizei und Staatsanwaltschaft Verden ermitteln in diesem Zusammenhang wegen versuchten Totschlags gegen drei Personen im Alter zwischen 24 und 27 Jahren.

Zeugenaufruf

Zur Aufklärung der Hintergründe der Tat und des Geschehensablaufs bittet die Polizei mögliche Zeugen, die auch im Vorfeld der Tat verdächtige Umstände beobachtet haben und die im Zusammenhang mit dem Geschehen stehen könnten, um Hinweise. Anrufe nehmen die Beamten des Polizeikommissariats Osterholz unter Telefonnummer 04791/3070 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

Israel tötet Dschihad-Militärchef - Beschuss aus Gaza

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

„Eine Legende besagt: Hätte Herrmann nicht abgeschlossen, würde Friedl immer noch rückwärts laufen“

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Gladbach im Vergleich

Wer hat wie benotet? Die Werder-Noten gegen Gladbach im Vergleich

Australiens Feuerwehr warnt vor "katastrophaler Feuergefahr"

Australiens Feuerwehr warnt vor "katastrophaler Feuergefahr"

Meistgelesene Artikel

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

„Wie haben Sie damals den Mauerfall erlebt?“ – unsere Leser erzählen

Kalender-Trends 2020: In jedem Tag steckt mehr als ein Datum

Kalender-Trends 2020: In jedem Tag steckt mehr als ein Datum

Verdacht des versuchten Mordes an Frau: Haftbefehl gegen Ehemann

Verdacht des versuchten Mordes an Frau: Haftbefehl gegen Ehemann

Tödliche Kollision auf der Bundesstraße: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Tödliche Kollision auf der Bundesstraße: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Kommentare