36 Jahre alter Fußgänger bei Autounfall tödlich verletzt

Lathen - Ein 36-Jähriger ist bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Lathen (Kreis Emsland) ums Leben gekommen.

Der Mann überquerte am frühen Mittwochmorgen eine Straße und wurde von einem Auto erfasst, wie ein Polizeisprecher sagte. Der Mann erlag seinen Verletzungen. Die 22 Jahre alte Autofahrerin blieb unverletzt. Weshalb es zu dem Zusammenstoß kam, war zunächst unklar.dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare