Lastwagen verunglückt auf Autobahn 7 - 125.000 Euro Schaden

Hannover - Auf der Autobahn 7 ist am frühen Dienstagmorgen ein 40-Tonner verunglückt. Der 61 Jahre alte Fahrer war mit seinem Gespann in Richtung Hamburg unterwegs, als er zwischen Anderten und dem Kreuz Ost die Kontrolle verlor.

Wie ein Polizeisprecher mitteilte, prallte der Sattelzug erst gegen die Seiten- und dann gegen die Mittelschutzplanke. Anschließend kippte der Lastzug auf die Seite. Ein 49-Jähriger konnte mit seinem Lieferwagen nicht mehr ausweichen und fuhr in die Unfallstelle. Sowohl er als auch der Fahrer des Sattelzugs wurden bei dem Unfall verletzt. Es entstand ein Schaden von rund 125 000 Euro.

Durch die Bergungsarbeiten kam es auf der Autobahn 7 zu erheblichen Behinderungen. „Die Aufräumarbeiten dauern voraussichtlich noch bis in die Mittagsstunden“, sagte ein Sprecher der Verkehrsmanagementzentrale am Morgen. Nach dem Unfall mussten alle drei Spuren in Richtung Hamburg voll gesperrt werden. Der Verkehr konnte nur auf dem Standstreifen vorbeigeführt werden. Schwertransporte mussten sogar vor der Unfallstelle warten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Kommentare