Flohmarktladung verbrannt

Lastwagen in Leer fängt Feuer

Leer - Ein mit Flohmarktartikeln beladener Lastwagen hat am Donnerstagabend in Leer Feuer gefangen.

Verursacht hatte den Brand nach Angaben der Feuerwehr vermutlich ein Grill, der noch warm in den Lastwagen gestellt worden war. Nach einer Stunde war das Feuer gelöscht. Um die letzten Flammen zu bekämpfen, räumten Einsatzkräfte den 7,5 Tonnen schweren Lastwagen aus, wie es in einer Mitteilung vom Freitag hieß.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Steinmeier: RAF-Täter sollen Schweigen brechen

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Kommentare