Schwerer Unfall auf der A2

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

+
Bei einem Unfall auf der A2 bei Lauenau sterben Mutter und Sohn.

Lauenau - Eine Mutter und ihr zehn Jahre alter Sohn sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A2 bei Lauenau in Niedersachsen ums Leben gekommen.

Ein Lastwagen fuhr nach Mitteilung der Polizei bereits am Donnerstagnachmittag an einem Stauende auf den Wagen der 43-Jährigen auf, und drückte diesen gegen einen davor fahrenden Lastwagen. Bei dem Aufprall kippte das Führerhaus des auffahrenden Sattelzugs auf den Geländewagen und zerdrückte diesen. Mutter und Kind starben noch am Unfallort. Die beiden Lastwagenfahrer kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus.

Der 59 Jahre Lastwagenfahrer habe das Stauende auf der Fahrbahn in Richtung Berlin zu spät bemerkt, so ein Polizeisprecher. Ursache des Staus war ein liegengebliebener Lastwagen bei Bad Nenndorf. Für die bei dem Unfall eingeklemmte Fahrerin und ihr Kind kam jede Hilfe zu spät. Beide starben noch an der Unfallstelle an ihren Verletzungen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Die Waffen sind weg: Farc-Krieg ist endgültig Geschichte

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Bund und Niedersachsen streiten über Zahl der Fipronil-Eier

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Vorsicht: Im Straßenverkehr dieser Länder geht es gefährlich zu

Fischerstechen in Lauenbrück

Fischerstechen in Lauenbrück

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Extravagant gegen Regen und Stromausfall

Extravagant gegen Regen und Stromausfall

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Kommentare