Schwerer Unfall auf der A2

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

+
Bei einem Unfall auf der A2 bei Lauenau sterben Mutter und Sohn.

Lauenau - Eine Mutter und ihr zehn Jahre alter Sohn sind bei einem schweren Verkehrsunfall auf der Autobahn A2 bei Lauenau in Niedersachsen ums Leben gekommen.

Ein Lastwagen fuhr nach Mitteilung der Polizei bereits am Donnerstagnachmittag an einem Stauende auf den Wagen der 43-Jährigen auf, und drückte diesen gegen einen davor fahrenden Lastwagen. Bei dem Aufprall kippte das Führerhaus des auffahrenden Sattelzugs auf den Geländewagen und zerdrückte diesen. Mutter und Kind starben noch am Unfallort. Die beiden Lastwagenfahrer kamen leicht verletzt in ein Krankenhaus.

Der 59 Jahre Lastwagenfahrer habe das Stauende auf der Fahrbahn in Richtung Berlin zu spät bemerkt, so ein Polizeisprecher. Ursache des Staus war ein liegengebliebener Lastwagen bei Bad Nenndorf. Für die bei dem Unfall eingeklemmte Fahrerin und ihr Kind kam jede Hilfe zu spät. Beide starben noch an der Unfallstelle an ihren Verletzungen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Kommentare