Lkw auf A31 umgekippt -Fahrer leicht verletzt

Emden - Ein 27 Tonnen schwerer Sattelzug ist am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn 31 bei Emden umgekippt. Der Lastwagen kam aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, beschädigte die Leitplanke und kippte um, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn wurde für die Aufräumarbeiten halbseitig gesperrt. Der umgekippte Sattelschlepper sollte am Mittwochmorgen mit einem Kran geborgen werden. Dafür sollte die Autobahn rund zwei Stunden voll gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Entsetzen bei Bad Boys nach WM-Aus

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

XXL-Faschingsparty in Bothel

XXL-Faschingsparty in Bothel

Meistgelesene Artikel

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Angebliche Erpressung von Aldi Nord: Methanol im Orangensaft? 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

28-Jähriger onaniert im Zug neben schlafenden Frauen

Kommentare