Lkw auf A31 umgekippt -Fahrer leicht verletzt

Emden - Ein 27 Tonnen schwerer Sattelzug ist am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn 31 bei Emden umgekippt. Der Lastwagen kam aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, beschädigte die Leitplanke und kippte um, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn wurde für die Aufräumarbeiten halbseitig gesperrt. Der umgekippte Sattelschlepper sollte am Mittwochmorgen mit einem Kran geborgen werden. Dafür sollte die Autobahn rund zwei Stunden voll gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Rajoy kündigt Regierungsabsetzung in Katalonien an

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Erneuter Rückschlag für BVB - Bayern schließen auf

Artistisches Abschlusstraining

Artistisches Abschlusstraining

Krause-Sause in der Halle 7

Krause-Sause in der Halle 7

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

SPD siegt und steht vor schwierigen Koalitionsgesprächen

Kommentare