Lkw auf A31 umgekippt -Fahrer leicht verletzt

Emden - Ein 27 Tonnen schwerer Sattelzug ist am frühen Mittwochmorgen auf der Autobahn 31 bei Emden umgekippt. Der Lastwagen kam aus zunächst ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, beschädigte die Leitplanke und kippte um, wie eine Polizeisprecherin sagte.

Dabei wurde der Fahrer leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Die Autobahn wurde für die Aufräumarbeiten halbseitig gesperrt. Der umgekippte Sattelschlepper sollte am Mittwochmorgen mit einem Kran geborgen werden. Dafür sollte die Autobahn rund zwei Stunden voll gesperrt werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Erdogan empfängt "Freundin" Merkel betont herzlich

Erdogan empfängt "Freundin" Merkel betont herzlich

Meistgelesene Artikel

Frau geht mit Hund Gassi und stirbt - Todesursache noch völlig unklar

Frau geht mit Hund Gassi und stirbt - Todesursache noch völlig unklar

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Betrunkener jagt Frau durch den Zug – weil sie sein Ticket sehen wollte

Betrunkener jagt Frau durch den Zug – weil sie sein Ticket sehen wollte

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Bürgermeister tritt nach Angriffen von rechts zurück - und erhält weiter Drohungen

Kommentare