Lastwagen mit 1000 Puten fährt in Graben

Lingen - Ein mit 1000 Puten beladener Lastwagen ist in Lingen in einen Graben gefahren. Der Fahrer kam verletzt ins Krankenhaus. Der Laster mit Anhänger war am Dienstagmorgen aus bisher unbekannter Ursache von der Bundesstraße 213 abgekommen.

Er durchbrach die Leitplanke, rutschte die Böschung runter und landete im Graben. Ein Veterinär müsse nun die Puten untersuchen, sagte ein Polizeisprecher. Danach sollen diese auf einen anderen Transporter verladen und der Lastzug geborgen werden. Dafür wird die Bundesstraße gesperrt. Wie lange das dauern wird ist nach Angaben der Polizei nicht absehbar. Erst am Sonntagabend war ein Lkw-Anhänger mit 420 Puten im Kreis Wesermarsch umgekippt. 100 Tiere verendeten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie werde ich Bestatter/in?

Wie werde ich Bestatter/in?

Ex-NBA-Superstar Kobe Bryant stirbt bei Helikopterabsturz

Ex-NBA-Superstar Kobe Bryant stirbt bei Helikopterabsturz

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Steine auf die Polizei: Indymedia-Demo in Leipzig eskaliert

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Zahl der Virus-Toten steigt - China verschärft Maßnahmen

Meistgelesene Artikel

Frau geht mit Hund Gassi und stirbt - Todesursache noch völlig unklar

Frau geht mit Hund Gassi und stirbt - Todesursache noch völlig unklar

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Baby-Boom im Zoo Hannover: Eisbär-Jungtier macht erste Schritte

Trübe Wetter-Aussichten in dieser Woche - Bodenfrost und Neuschnee im Harz

Trübe Wetter-Aussichten in dieser Woche - Bodenfrost und Neuschnee im Harz

Einbrecher greifen Hund mit Sonnencreme und Staubwedel an

Einbrecher greifen Hund mit Sonnencreme und Staubwedel an

Kommentare