Stundenlange Reiniung

Lastwagen verliert Klärschlamm auf der Autobahn 1

Osnabrück - Ein Laster hat auf der A1 und auf der Abfahrt zur B68 bei Osnabrück große Mengen Klärschlamm verloren.

Die Heckklappe des Lasters hat sich nach Angaben der Polizei am Montag aus bislang ungeklärten Gründen geöffnet, wodurch der Schlamm auf die Fahrbahn lief. Dem Lastwagenfahrer fiel der Schlammverlust erst nach mehreren Kilometern auf. 

Die Autobahnmeisterei und die Stadtmeisterei kümmern sich um die Reinigung, die mehrere Stunden in Anspruch nehmen sollte, teilte die Polizei mit. Die verschmutzte Strecke wurde abgesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Schüler in den USA demonstrieren für schärferes Waffenrecht

Schüler in den USA demonstrieren für schärferes Waffenrecht

Fotostrecke: Tim Wiese in der DeichStube

Fotostrecke: Tim Wiese in der DeichStube

Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus

Mailänder Modewoche: Gucci ist im Posthumanismus

Deutschland schafft Eishockey-Wunder - Gold durch Jamanka

Deutschland schafft Eishockey-Wunder - Gold durch Jamanka

Meistgelesene Artikel

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Zoll stellt 124.500 Euro Bargeld sicher

Zoll stellt 124.500 Euro Bargeld sicher

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Kommentare