Stundenlange Reiniung

Lastwagen verliert Klärschlamm auf der Autobahn 1

Osnabrück - Ein Laster hat auf der A1 und auf der Abfahrt zur B68 bei Osnabrück große Mengen Klärschlamm verloren.

Die Heckklappe des Lasters hat sich nach Angaben der Polizei am Montag aus bislang ungeklärten Gründen geöffnet, wodurch der Schlamm auf die Fahrbahn lief. Dem Lastwagenfahrer fiel der Schlammverlust erst nach mehreren Kilometern auf. 

Die Autobahnmeisterei und die Stadtmeisterei kümmern sich um die Reinigung, die mehrere Stunden in Anspruch nehmen sollte, teilte die Polizei mit. Die verschmutzte Strecke wurde abgesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

So werden Maronen im Backofen zubereitet

So werden Maronen im Backofen zubereitet

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Meistgelesene Artikel

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

IG Metall kündigt Warnstreiks in Niedersachsens Metallindustrie an

IG Metall kündigt Warnstreiks in Niedersachsens Metallindustrie an

Kommentare