Stundenlange Reiniung

Lastwagen verliert Klärschlamm auf der Autobahn 1

Osnabrück - Ein Laster hat auf der A1 und auf der Abfahrt zur B68 bei Osnabrück große Mengen Klärschlamm verloren.

Die Heckklappe des Lasters hat sich nach Angaben der Polizei am Montag aus bislang ungeklärten Gründen geöffnet, wodurch der Schlamm auf die Fahrbahn lief. Dem Lastwagenfahrer fiel der Schlammverlust erst nach mehreren Kilometern auf. 

Die Autobahnmeisterei und die Stadtmeisterei kümmern sich um die Reinigung, die mehrere Stunden in Anspruch nehmen sollte, teilte die Polizei mit. Die verschmutzte Strecke wurde abgesperrt.

dpa

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare