Laster mit Lebensmitteln kippt um: Fahrer schwer verletzt

+
Ein verunglückter LKW blockiert Bundesstraße B65.

Sehnde - Ein Sattelzug mit Lebensmitteln ist bei Lehrte in der Region Hannover umgekippt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall am Mittwochmorgen auf der B65 schwer verletzt, teilte die Polizei in Hannover mit.

Der 48-Jährige wurde im Führerhaus eingeklemmt, er musste von der Feuerwehr befreit werden. Warum der Mann auf gerader Strecke mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar. „Jetzt hat der Laster jede Menge Rührei geladen“, sagte ein Polizeisprecher. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder Abschlusstraining

Werder Abschlusstraining

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Thaibox-Seminar in Ehrenburg

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Hobbykünstler-Ausstellung in der KGS Leeste

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Tausende Demonstranten in Simbabwe fordern Mugabes Rücktritt

Meistgelesene Artikel

Der erste Schnee im Harz ist da

Der erste Schnee im Harz ist da

Frachter beschädigt Pier in Brake

Frachter beschädigt Pier in Brake

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Wintersportler im Harz müssen noch warten

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Mann fährt mit Kleinkindern auf der Ladefläche seines Transporters

Kommentare