Laster mit Lebensmitteln kippt um: Fahrer schwer verletzt

+
Ein verunglückter LKW blockiert Bundesstraße B65.

Sehnde - Ein Sattelzug mit Lebensmitteln ist bei Lehrte in der Region Hannover umgekippt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall am Mittwochmorgen auf der B65 schwer verletzt, teilte die Polizei in Hannover mit.

Der 48-Jährige wurde im Führerhaus eingeklemmt, er musste von der Feuerwehr befreit werden. Warum der Mann auf gerader Strecke mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar. „Jetzt hat der Laster jede Menge Rührei geladen“, sagte ein Polizeisprecher. dpa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare