Laster mit Lebensmitteln kippt um: Fahrer schwer verletzt

+
Ein verunglückter LKW blockiert Bundesstraße B65.

Sehnde - Ein Sattelzug mit Lebensmitteln ist bei Lehrte in der Region Hannover umgekippt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall am Mittwochmorgen auf der B65 schwer verletzt, teilte die Polizei in Hannover mit.

Der 48-Jährige wurde im Führerhaus eingeklemmt, er musste von der Feuerwehr befreit werden. Warum der Mann auf gerader Strecke mit seinem Sattelzug von der Fahrbahn abkam, ist noch unklar. „Jetzt hat der Laster jede Menge Rührei geladen“, sagte ein Polizeisprecher. dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

52-Jähriger stirbt nach Frontalzusammenstoß 

Kommentare