129.000 Raser auf B82 gemessen - Schnellster fuhr Tempo 239

Langelsheim - Bei Geschwindigkeitskontrollen auf der Bundesstraße 82 hat der Landkreis Goslar innerhalb weniger Wochen 129.000 Tempoverstöße festgestellt. Damit sei etwa jedes zweite Fahrzeug, das auf dem Abschnitt bei Langelsheim unterwegs war, zu schnell gewesen, sagte ein Verwaltungssprecher am Mittwoch.

Dabei seien mehrfach auch Geschwindigkeiten jenseits der 200 Stundenkilometer gemessen worden. Das schnellste Fahrzeug war mit Tempo 239 unterwegs. Erlaubt sind auf der Bundesstraße 100 Stundenkilometer. Mit Konsequenzen müssen die Raser nicht rechnen. Denn der Landkreis habe die in mehreren Etappen vorgenommenen, insgesamt rund drei Wochen langen Messungen mit einem unauffälligen sogenannten Seitenradar durchgeführt, sagte der Sprecher.

Damit seien alle Fahrzeuge gezählt und deren Geschwindigkeit erfasst worden. Geblitzt und fotografiert wurden sie jedoch nicht. Angesichts der besorgniserregend hohen Zahl von Rasern werde die Straßenverkehrsbehörde jetzt aber verstärkt „echte“ Tempokontrollen durchführen, um schweren Verkehrsunfällen vorzubeugen. Überhöhtes Tempo auf Landstraßen ist eine der Hauptursachen für Verkehrsunfälle mit Toten und Verletzten.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Kommentare