Landwirtschaftliches Bildungszentrum in Echem eröffnet

Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne). Foto: Peter Steffen/Archiv
+
Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne). Foto: Peter Steffen/Archiv

Echem - Das um Schweinehaltung erweiterte Landwirtschaftliche Bildungszentrum (LBZ) in Echem ist eröffnet worden. Die für rund 30 Millionen ausgebaute und modernisierte Einrichtung im Landkreis Lüneburg ging am Samstag nach dreijähriger Bau- und Planungsphase an den Start.

"Die Erweiterung des Bildungszentrums ist eine gute Investition, um die Zukunft Niedersachsens als Agrarstandort Nr. 1 zu sichern", sagte Niedersachsens Landwirtschaftsminister Christian Meyer (Grüne) bei der Eröffnungsfgeier.

Das LBZ ist die zentrale überbetriebliche Ausbildungsstätte für Niedersachsens Bauernnachwuchs. Ab Januar kommenden Jahres sollen die Lehrlinge dort auch für die Schweinehaltung ausgebildet werden, bislang geschah das in Wehnen. Schweine und Rinder sollen an einem Ort gehalten werden, auch um so Kosten zu senken.

LBZ Echem

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Fossilien-Grube Messel feiert 25 Jahre Welterbe

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Von Black Power bis George Floyd: Sport als politische Bühne

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Unterwegs mit einem abgespeckten Slim-Bike

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Wolle, Wärme und Wandern im Sarntal

Meistgelesene Artikel

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Vorgaben für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Corona-Infektionen in Moormerland: Restaurant bleibt geschlossen

Corona-Infektionen in Moormerland: Restaurant bleibt geschlossen

Corona in Niedersachsen: Abi-Abschluss ohne Partys - Corona-Ausbruch wohl in Shisha-Bar

Corona in Niedersachsen: Abi-Abschluss ohne Partys - Corona-Ausbruch wohl in Shisha-Bar

Kommentare