Aktion auf Ebay

Landwirt versteigert Arbeitskappe für Flutopfer – und alle bieten mit

Markus Wipperfürth hilft unermüdlich bei den Aufräumarbeiten im Flutkatastrophengebiet. Um Spendengelder zu sammeln, versteigert er nun seine geliebte Kappe.

Ahrtal – Nach der Jahrhundertflut in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz* geht eine überwältigende Welle an Hilfsbereitschaft durchs Land. Abertausende Menschen sind von weit her angereist, um vor Ort mit anzupacken und ganze Dörfer von Schutt und Matsch zu befreien.

Einer von ihnen ist Landwirt Markus Wipperfürth aus dem rheinischen Elsdorf, der eigentlich als Lohnunternehmer tätig ist. Während zahlreiche Helfer weggeschickt wurden*, packt er seit Wochen mit an und postet auf Facebook stündlich Videos und Aufrufe aus dem Katastrophengebiet Ahrtal. Nun will er mit einer ganz besonderen Versteigerung auf Ebay Spenden für die Betroffenen sammeln.

Landkreis in Nordrhein-Westfalen:Ahrweiler
Fläche:787 km²
Bevölkerung:129.727 (2019)
Hauptstadt:Bad Neuenahr-Ahrweiler
Vereine und Mannschaften:SC 13 Bad Neuenahr, SpVgg Burgbrohl, Ahrweiler BC, SC 07 Bad Neuenahr, SG Bad Breisig

„Held dieser Tage“: Landwirt Markus Wipperfürth hilft bei Aufräumarbeiten nach Jahrhundertflut

Markus Wipperfürth ist unter zahlreichen Landwirten, die sich auf den Weg gemacht haben, um in den betroffenen Gebieten mit Mensch und Maschine zu helfen*, wohl das bekannteste Gesicht der vielen freiwilligen Fluthelfer in den Krisengebieten. Egal ob Live-Auftritt im ZDF, eigener Wikipedia-Eintrag, zahlreiche Berichte in nationalen Medien und sein eigener Facebook-Channel: Der Landwirt aus dem rheinischen Elsdorf und seine abgewetzte graue Cap haben mittlerweile deutschlandweit Bekanntheit erlangt.

Doch seine Versuche vor Ort, den Flutopern bei den Aufräumarbeiten unter die Arme zu greifen, sind ihm nicht genug. Daher versteigert Markus Wipperfürth sein Markenzeichen: Seine geliebte graue, abgewetzte Cap, die wohl nur ein paar Euro wert sein dürfe, nun auf Ebay.

133.00 Euro für Opfer der Flutkatastrophe: Landwirt Markus Wipperfürth versteigert seine Arbeitskappe auf Ebay

Nachdem die Gebote schon kurz nach Start in die Höhe geschossen waren, vermutete der Landwirt zunächst unseriöse „Spaßbieter“ dahinter. Sowohl Ebay als auch die Sparkasse konnten dem „Held dieser Tage“, wie er gemeinhin in den sozialen Medien betitel wird, bestätigen, dass alle Gebote ernst gemeint seien.

Landwirt Markus Wipperfürth möchte mit dem Erlös einer Ebay-Versteigerung den Flutopfern in Ahrweiler helfen. (kreiszeitung.de-Montage)

Derzeit liegt das höchste Gebot bei 133.250 Euro (Stand: 05.08., 16 Uhr). Noch bis Samstagvormittag läuft die Aktion auf Ebay.  Dem Höchstbietenden will Markus Wipperfürth die Arbeitskappe dann persönlich übergeben.

Nachtrag: Ebay stoppt Auktion – versehentlich Fehler beim Verkäufer-Konto gemacht

Oh nein, die ursprünglich bis Samstag geplante Auktion wurde von Ebay „automatisiert“ gestoppt. Auf dpa-Anfrage teilte Ebay mit: Wir stehen weiter mit dem Verkäufer in Kontakt und unterstützen ihn dabei, das Angebot schnellstmöglich und korrekt wieder auf dem eBay-Marktplatz einzustellen, um ein Gelingen dieser außergewöhnlichen Spendenaktion zu ermöglichen.“

Ebay nennt als Grund „formale Unstimmigkeiten“

Offenbar hatte es formale Fehler beim Hinterlegen des Verkäuferkontos gegeben. Ebay dazu: „Das Angebot wurde aufgrund von formalen Unstimmigkeiten im Verkäuferkonto aus Sicherheitsgründen von unserem System automatisiert beendet.“ Die Auktion wird für den Landwirt von einer Sparkasse abgewickelt. Das Auktionssystem stoppt aktive Angebote sofort automatisiert, sobald derlei Fehler bemerkt werden.

Der Erlös der Versteigerung soll vollständig an die Soforthilfe des Landkreises Ahrweiler gehen. „Wir möchten mit dieser Auktion Menschen helfen, die vieles oder alles verloren haben“, schreibt Markus Wipperfürth auf Ebay.

Kritik an Spendenaktion: Landwirt Markus Wipperfürth weist Verbindung zur Querdenker-Szene zurück

Allerdings kommt diese Aktion des Landwirtes zur Unterstützung der Opfer der Jahrhundertflut nicht bei allen gut an. Kaum ging seine Aktion auf Ebay viral, wurden Stimmen laut, die ihm unterstellten, dass er unter anderem Spenden von Querdenkern, die die Flut schamlos für eigene Zwecke nutzen*, und aus der rechten Szene angenommen haben solle. In einem ZDF-Interview erklärte Markus Wipperfürth daraufhin: „Das stimmt nicht. Wir distanzieren uns da absolut von. Ich wusste nicht, wer mich da angerufen hat, ich kenne diese Leute nicht. Mich interessieren die Querdenker nicht. Ich weiß, warum ich einen Mundschutz trage und mich impfen lasse.“ * kreiszeitung.de und 24hamburg.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Transparenz-Hinweis: Dieser Artikel wurde am 06.08. um 16.45 um neue aktuelle Informationen erweitert., siehe Infobox.

Rubriklistenbild: © Thomas Frey/picture alliance/dpa & Facebook-Screenshot/Lohnunternehmen Markus Wipperfürth

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Wahrscheinlichste neue Ministerinnen und Minister

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Bin ich gegen Corona immun? Jetzt mit dem Corona-Antikörper-Selbsttest herausfinden

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Die lustigsten Grimassen der Kanzlerin und Kanzlerkandidaten

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Leckeres Essen zu einem Rabatt: Sparen Sie 50 Prozent auf Ihre Bestellung bei Bofrost

Meistgelesene Artikel

„Wollte es nicht“: Mann verklagt seine Eltern – weil er geboren wurde

„Wollte es nicht“: Mann verklagt seine Eltern – weil er geboren wurde

„Wollte es nicht“: Mann verklagt seine Eltern – weil er geboren wurde
Wer zu dick ist, darf auf diesem Reiterhof nicht aufs Pferd

Wer zu dick ist, darf auf diesem Reiterhof nicht aufs Pferd

Wer zu dick ist, darf auf diesem Reiterhof nicht aufs Pferd
Wirt erteilt Café-Gästen Jogginghosen-Verbot: „Für saubere Atmosphäre“

Wirt erteilt Café-Gästen Jogginghosen-Verbot: „Für saubere Atmosphäre“

Wirt erteilt Café-Gästen Jogginghosen-Verbot: „Für saubere Atmosphäre“
Prostituierte in Hannover getötet: Polizei fasst Tatverdächtigen

Prostituierte in Hannover getötet: Polizei fasst Tatverdächtigen

Prostituierte in Hannover getötet: Polizei fasst Tatverdächtigen

Kommentare